Familie   
Region   
Tradition

Die Dr. Lorenz Tucher’sche Stiftung macht den in Generationen gereiften Erfahrungsschatz der Patrizierfamilie Tucher für die heutige Zeit fruchtbar. Orientiert am Gründerwillen, „zu beschließen, was Noth thut“, und durch die stetige Rückbesinnung auf Familie, Region und Tradition wird in der heutigen Zeit ein Wertekonzept geschaffen, welches Zukunft hat.

Wertemodell nach dem Stifterwillen von 1503.

Familie

Basis für die Entwicklung junger Menschen ist eine solide, weltoffene Ausbildung unter Bewahrung der eigenen Wurzeln. Die Dr. Lorenz Tucher‘sche Stiftung stärkt im Rahmen der Ausbildungsförderung der jungen Tucher eine moderne zukunftsorientierte Bildung. Die Vermittlung der deutschen Sprache an im Ausland lebende Tucher zählt hierbei zu den Kernaufgaben.

Region

Die Dr. Lorenz Tucher‘sche Stiftung erwirtschaftet Zuwachs auf solider, wertbeständiger Basis – der Mensch in seinen überlieferten Umgebungen bleibt immer im Mittelpunkt. Für die Region schaffen wir inspirierende und zukunftsorientierte Immobilien. Unsere Vision ist es, durch wegweisende Entwicklungsprojekte und moderne Bewirtschaftungsformen neue Maßstäbe zu setzen.

Tradition

Die 2012 eigens gegründete gemeinnützige Tucher‘sche Kulturstiftung bewahrt, pflegt und erforscht die Tucher‘schen Kunst- und Kultur­be­stände, die Nürnberg und die Region seit Jahrhunderten prägen. Sinnbildlich steht die Kunst für Erfahrungsorte, die Gene­ra­tionen verbinden und damit fundiert zu einer zukunftsstarken regionalen Identität beitragen.